< >
  Eintrag Datum

Wenn aus Wolfgang Andrea wird: Trans-Outing im Job

Der Umgang mit transsexuellen Mitarbeiter/innen überfordert viele Vorgesetzte. Andrea Süßenguth, die als Wolfgang zur Welt kam, zeigt, wie sie selbst bei ihrem Weg unterstützt wurde.

 

28.07

Schweizer Unternehmer lockt Frauen in Technikberufe

Auch in der Schweiz herrscht Fachkräftemangel. Um diesem entgegen zu wirken, hat der Unternehmer Lars Rominger Model-Botschafterinnen engagiert, die für mehr Frauen in Technikberufen werben sollen. Dafür tauschen sie den Minirock gegen einen Blaumann ...

20.07

Netzwerkpflege leicht gemacht

Wie eine Pflanze, muss ein Netzwerk dauerhaft gepflegt werden. Damit Ihre Kontakte keine "Karteileichen" werden, hat Selbstmarketing-Experte Stéphane Etrillard einige nützliche Tipps für Sie.

03.06

Baxter: Bindung durch Transparenz und Teilhabe

Die Mitarbeiter der Baxter Oncology GmbH in Halle-Künsebeck waren die Ersten, die die neue Produktionsstätte besichtigen durften - in Sicherheits-Aussattung. Das Personalbindungs-Konzept bei Baxter zielt auf Bindung durch Transparenz und Teilhabe.

23.05

Neu: FHM bildet psychologische Experten für Wirtschaft, Gesundheit und Soziales aus

Bielefeld. Der Studiengang „Psychologie“ ist gefragt, doch Numerus Clausus und Wartesemester bilden eine große Hürde. Die Fachhochschule des Mittelstands bietet ab Oktober in Bielefeld und Schwerin einen neuen Bachelor-Studiengang des Fachs an. Dessen Hintergründe beleuchtet Fakultätsdekan Prof. Dr. Walter Niemeier.

19.05

Wenn Azubis Azubis auswählen

(Halle/Westf.) Die Personalleitung der Flexicon AG hat sich etwas Besonderes einfallen lassen: Die Vorauswahl bei Ausbildungsplatz-Bewerbungen erfolgte in diesem Jahr durch vorhandene Azubis. Sie führten auch die ersten Vorstellungsgespräche. Das Projekt lief so gut, dass eine Fortsetzung geplant ist.

12.05

Heimlicher Handy-Flirt bei der Arbeit beliebt

Die private Handynutzung am Arbeitsplatz ist offiziell verboten. Trotzdem geben in einer Studie der Singlebörse Neu.de aus dem Jahr 2014 immerhin 12 % der 2.017 Befragten an, am Arbeitsplatz „nebenbei“ mit dem Smartphone online zu flirten und sich zu verabreden. Bei Männern deutet dies Forschern zufolge auf Unzufriedenheit mit dem Job hin. Arbeitgeber geraten dadurch in die Zwickmühle.

30.04

Die Vielfalt der schillernden Modebranche: „Karriere maßgeschneidert bei Gerry Weber

Der Karrieretag der Gerry Weber International AG am 18. April bot den 500 Besuchern Fachinformationen, Tipps rund um die Bewerbung und jede Menge Emotionen bei einer musikunterlegten Modenschau. Mehr dazu bei WorkScout. 

22.04

IHK: Ausbildungsangebot steigt, Interesse bei Jugendlichen sinkt

Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat Anfang April insgesamt acht Prozent mehr Ausbildungsverträge eingetragen als zum Vorjahreszeitpunkt (absolut 2.961; 2014 = 2.741). Dabei fällt der Anstieg in den gewerblich-technischen Berufen mit 15,1 Prozent noch deutlich stärker aus als in den kaufmännischen (+ 3,7 Prozent). Mehr dazu bei WorkScout.

14.04

Beziehungsgespinste entwirren beim Netzwerken

Ein gutes Netzwerk ist weit gespannt, dennoch bleiben die Maschen so durchlässig, dass nur bestimmte Menschen darin Platz finden. Unwichtige Personen müssen im sprichwörtlichen Sinn „durch die Maschen fallen“, da das Netzwerk sonst zu unübersichtlich wird. Selbstmarketing-Experte Stéphane Etrillard erläutert, wie Sie in Bezug auf Ihre Kontakt den Überblick behalten.

25.03